Profil

Upload Image portrait.jpg1990 Junior Produkt Manager Sales MEISTER VERLAG
1992 Produkt Manager Sales MEISTER VERLAG
1994 Marketing Manager Sales MEISTER VERLAG
1995 Marketing Manager Mediaplanung MEISTER VERLAG
1997 Senior Marketing Manager Mediaplanung MEISTER VERLAG
1998 Direktor für strategisches Marketing VERLAG NORMAN RENTROP
1999 Gründung BROVOT DIRECTMARKETING
2003 Gründung huettekamp film & sound
2005 Geschäftsführung C.A. Baldus & Söhne K.G.

Sprachkenntnisse: Englisch Französisch Italienisch

 

C.A. Baldus & Söhne KG seit 2005

  • Geschäftsführung der  Immobilienverwaltung
  • Mieterakquisition
  • strategische Standortsicherung
  • Standort Verwaltung,  

 

huettekamp film & sound seit 2003

  • Produktion von Unternehmensimage- und produktfilmen
  • Verfilmung von Erfolgstories und Firmenhistorien

 

BROVOT DIRECTMARKETING seit 1999

  • Initiierung, Konzeption und Vertragsvorbereitung von Kooperationen
  • Adress- und Databasemanagement bei Mailingaktivitäten
  • Optimierung der Neukundengewinnungswege und Customer Relation Management
  • Strategische Konzeption sowie Umsetzung von Direktmarketingaktivitäten
  • Vertrieb externer Adresslist-, Katalog, und Paketbeilagepotenziale
  • Neukundengewinnung im BtB für diverse Anbieter hochqualitativer Produkte, Dienstleistungen
  • Konzeption und Durchführung von Marketing- Direktmarketingseminaren im btb und btc
  • Businessplanung für erstmalige Versandhandelskonzeptionen
  • Konzeption von Programmen zur Umsatzsteigerung von Neu- und Bestandskunden
  • Personalvermittlung



VERLAG FÜR DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT AG 1998 - 1999

  • Aufbau strategischer Allianzen mit dem Ziel Finden neuer Marktpartner und neuer Absatzkanäle sowie Optimierung bestehender Geschäftsbeziehungen.
  • Harmonisierung und Optimierung des neuen Werbeweges Telemarketing in Zusammenarbeit mit externen Call Centern
  • Optimierung der Prozessabläufe der Marketingaktivitäten hinsichtlich Planung, Adressabgleich und Informationsmanagement
  • Beschaffung und Einsatz bisher ungenutzter Potentiale
  • Optimierung Databasemanagement
  • Initiierung neuer Werbeaktivitäten



MEDIAPLANUNG MEISTER VERLAG 1995 - 1998

  • Strukturierung und Aufbau und Leitung der Abteilung "Mediaplanung" und Integration des neuen Bereiches in das Verlagsumfeld
  • Optimierung bestehender Kooperationen mit den bestehenden Versandhandelspartnern
  • Gestaltung und Abschluß der Kooperationsverträge mit neuen Partnern
  • Beschaffung bisher ungenutzter Potentiale
  • Initiierung neuer Werbeaktivitäten
  • Unternehmensprofit-orientierte Produktübergreifende Listselektion und -allokation
  • Einstellung und Schulung neuer Mitarbeiter
  • Verhandlung, Konzeptionierung und Abwicklung von Katalogkooperation



PRODUKTMANAGEMENT MEISTER VERLAG 1990 – 1995

  • Umsatzverantwortung für verlagseigene Produkte
  • Strategische Produktplanung und -entwicklung
  • Budgeterstellung und -umsetzung
  • Planung, Durchführung und Ergebnisanalyse von Werbeaktivitäten
  • Mediaselektion
  • Adress-Abgleicheinsteuerung
  • Werbekonzepterstellung in Zusammenarbeit mit Werbeagenturen
  • Einkauf der Werbemittel, Produktionseinsteuerung und -kontrolle
  • Kostenplanung und Kontrolle
  • Steuerung der Produktauslieferung
  • Fachspezifische Ausbildung neuer Mitarbeiter
Neuigkeiten
Klinikum Oberberg hat neuen Imagefilm

Unser Imagefilm für das Mutter Kind Zentrum im Krankenhaus Gummersbach steht jetzt online. Wer ein Baby erwartet, sollte sich Gummersbach wirklich mal anschauen


Top10 IT-Dienstleister als Neukunde

Wir freuen uns, die Subvenio GmbH mit Fokus Mitarbeitergewinnung und Neukunden Akquise betreuen zu dürfen


Neukunde : Possoch Opitz GmbH Klause Lindlar

Wir begleitenab sofort die Possoch Opitz GmbH auf ihrem Weg zu einem der modernsten und transparentesten KFZ Prüfzentren Deutschlands


Neues Kinocenter Gummersbach

Die Bauarbeiten vor Ort haben begonnen - Kontaktieren SIe uns über brovot@kinowerbung-gummersbach.de um über Werbemöglichkeiten informiert zu werden


 
Diese Webseite nutzt ein einziges Cookie, welches erst gesetzt wird, wenn Sie diesen Hinweis gelesen und dies per nachstehendem Button akzeptieren. Erst dann wird für die Dauer eines Tages ein Cookie gesetzt, um sich Ihre Antwort zu merken. Weitere Infos finden Sie in unserer DatenschutzerklärungIch akzeptiere